ab ins kalte wasser!

ich habe jetzt so lange mit dem gedanken gespielt einen blog zu starten, dass er (es?) in meinem kopf eigentlich schon existiert. aber natürlich ist aller anfang schwer, das fängt damit an, einen namen zu finden. das alte spiel, man kennt es von diversen nutzernamen – die guten existieren immer schon. grrrr. ein viertel leben jetzt also?! okok, ich habe bei dem konzept der quarterlife-crisis geklaut, so einfach ist das. warum eigentlich immer nur mid-life. wir habens auch nicht leicht!

und damit sind wir auch schon beim konzept des ganzen: natürlich werde ich hier die hauptarbeit leisten und versuchen schlaue dinge zu erzählen, aber daneben soll es auch gastbeiträge geben, yeah! feel free to participate, wenn ihr schon mal dachtet so einen blog will ich auch, aber es nicht über die schwelle der namensgebung geschafft habt! man hat ja auch nicht jeden tag tolle einfälle, nur hin und wieder – et voila!

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)