Im Anschluss an den kurzen Abstecher nach Österreich lagen also noch 5 Tage Grenzach vor mir. Ort meiner Kindheit und Jugend. Ort der alltäglichen Skurilitäten. Und das kam so: Meine Mama hatte Geburtstag und weil dies also ihr 50. war, eilten nicht nur meine Schwestern und ich pflichtschuldig nach Hause, sondern auch Alles was sonst […]

Es soll ja diverse Freunde von mir geben, die sich vorstellen ich komme aus einem kleinen Kuh-Dorf, wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen und alle Häuser aussehen wie Schwarzwald-Hütten. Is ja aber nicht so. Grenzach-Wyhlen – Industrieort mit Charakter sag ich da nur! Zwar las ich eben – vielen Dank Herr Merlin – […]

Von wegen Hitzeschlag im ICE und so. Ich hatte mir schon den perfekten Plan zurecht gelegt: Ich würde in der Hitze kollabieren und die 500 Euronen einsacken. So weit so einfach. Aber, wie meine Freundin Miriam bemerkte, erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt. Die Klimaanlage funktionierte. Zu gut. Morgens Berlin 25 Grad. […]

Vielleicht waren es meine Augen, in den die Tränen schon zu kullern begannen, vielleicht hatte der freundliche junge Mann bei der Reparaturannahme das Gefühl einer Jungfer in Not beistehen zu müssen, vielleicht war es meine überbordende Freude, als er dann anrief. Whatever the reason, nach nur 4,5 Tagen hatten wir uns endlich wieder! Der Kleine […]