Ein vermutlich letztes schönes Wochenende, da sag ich nur: Ab auf die Terrasse. Beobachtungen an einem Sonntag-Nachmittag: Diese blauen IKEA-Taschen („Ach komm, die kostet nur einen Euro, die nehmen wir mit, die ist so praktisch, die kann man dann ja nehmen um Pfand wegzubringen, oder für die Wäsche.“) finden tatsächlich einen zweiten Verwendungszweck, der ihre […]

(Diese Überschrift könnte falsche Eindrücke vom Folgenden vermitteln.) Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder… nehme ich an. Weiß ich ja nicht, sieht man in urbanen Zentren ja so selten. Und die mich aus der Heimat erreichenden Nachrichten berichten nur von der allseits um sich greifenden Buchswald-Zünsler-Plage. Der hat sich mittlerweile zum Schmetterling entwickelt […]

Manchmal kommt eins zum andern und aus welchen Gründen auch immer, es hat sich so ergeben, dass in den letzten Tagen und Wochen eine unüblich hohe Anzahl an ausländischen Gästen in unser beschauliches Leben hier getreten ist. Nicht nur, dass mir dies die willkommene Möglichkeit gab meine durch Filme, Serien und Texte gestählten englischen Sprachkenntnisse […]

19.30 alte Eiche hatter gesagt. Wir gehen Basketball spielen hatter gesagt. Was hab ich mich gefreut. Fast wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Fast. Und dann das. Wer konnte denn auch ahnen, dass Fahrradfahren gefährlich sein kann. Hm. Daher wohl die Helme, was? Nützt aber auch nichts, wenn man auf den Fuß knallt. Was war also […]